X
GO

Der Bodenentdeckungspfad "Mensch trifft Boden" wird ab Ende August geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Mensch trifft Boden

"Mensch trifft Boden" so heißt unser Bodenentdeckungspfad mit 19 Schautafeln - teilweise mit Audiodaten - zu dem wir Sie herzlich einladen, um den Boden näher kennen zu lernen.

Mit vielen Information über das Bodenleben, der Entwicklung des Bodens durch verschiedene Umwelteinflüsse, menschliches Einwirken und folgen des Klimawandels.

Mit interessanten Aktivstationen zum Anfassen, Erleben und dadurch intensiver Lernen.

Mit Führungen für Gruppen und Schulklassen, zu einem besseren Verständnis.

Kostenlos und öffentlich zugänglich für alle Boden- und Naturinteressierten, aber auch für Familien mit kleinen und großen Kindern.

 

Pflanzaktion 2019

Die Vorbereitung für den Bodenentdeckungspfad:

 

IG Vorsitzender Franz Rösl mit den Schülerinnen der Klasse 8a der Mädchenrealschule Niedermünster am Bodenentdeckungspfad.

 

Die Schülerinnen pflanzen mit ihrer Schulleiterin Schwester Rita Zirngibl die ersten Bäume am Bodenentdeckungspfad.

 

Beim Eipflanzen bekamen die Schülerinnen profesionelle Unterstützung von einer Baumschule.

 

Danksagung

Danke an unseren Freund und unser IG Mitglied:

 

Unser besonderer Dank geht an den Geografie-Pädagogen und früheren Ministerialbeauftragten Oberpfälzer Realschulen, Herrn Ludwig Meier aus Regensburg. Ohne dessen tatkräftige Unterstützung im Bereich Methodik, Didaktik und pädagogischem Wissen, die Tafeln niemals hätten "kind- oder laiengerecht" erklärt werden können. Herzlichen Dank auch an Herrn Dr. Helmut Prusko für sein hilfreichen Einsatz im Konzept und sein fundiertes Fachwissen.

 

Beispiele Schautafeln

 

 

 

 

Informationen

Hier finden Sie den Flyer zum Bodenentdeckungspfads mit weiteren Informationen und Hinweisen.

Öffnungszeiten:
Der Bodenentdeckungspfad ist ganzjährig geöffnet und kostenfrei nutzbar (ohne Führung).

Führungen und Anmeldung:
Eine Anmeldung für Führungen ist erforderlich und findet ab einer Mindestanzahl von insgesamt 5 Erwachsenen statt. Für Schulklassen und Gruppen geltend gesonderte Bedingungen.
Die Führungen werden von der KEB – Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e.V. organisiert.

Führungszeiten sind immer um 15 Uhr:

19.09.2020  
17.10.2020  
14.11.2020


Bitte melden Sie sich für Führungen direkt bei der KEB Stadt Regensburg an:
https://www.keb-regensburg-stadt.de/projekte/bodenentdeckungspfad/

Email: info@keb-regensburg-stadt.de
Telefon: 0941/597-2253

Kosten:
5€ / Erwachsene, 3€ / Kind, 13€ / Familie (Eltern/Großeltern mit beliebig vielen eigenen Kindern/Enkeln)

Schulklassen:
Führungen für Schulklassen können Sie über: info(at)keb-regensburg-stadt.de buchen.
Hier beträgt der Pauschalbetrag ab einer Klassenstärke von 17 Kindern 50€ pro Klasse.
Unter 17 Kindern gelten die normalen Tarife.

Anfahrt:
Sie erreichen den Lehrpfad über die Schwalbenneststraße, Regensburg
Städtische Buslinie 4 und 10
Anfahrtsskizze

Konzept und Vorstellung:
Wenn Sie erfahren möchten, was der Grundgedanke für die Umsetzung dieses Projekts ist, dann lesen Sie gerne das Konzept durch oder sehen sich die Kurzvorstellung dazu an.

Referenzen:
Unser Projekt erhält großen Zuspruch von Seiten der Stadt Regensburg und anderen wichtigen Institutionen, die sich selbst für gesunde Böden einsetzen. Lesen Sie hier, wie diese unser Engagement für den Bodenentdeckungspfad "Mensch trifft Boden" bewerten.

Gedicht - Ein glücklicher Boden

Bei Interesse können Sie gerne das Gedicht von unserem IG Mitglied Georg Hartinger lesen, dem wir auf diesem Wege danken möchten.

Sponsoren