X
GO

 

Bodentag 27.11.2019 - Jetzt anmelden!

Tickets zum 4. Bodentag sind hier erhältlich.

 

 

 

 

Die Anmeldung für den 4. Bodentag ist ab sofort möglich!

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

Liebe Boden-Interessierte - macht mit!


Die IG gesunder Boden e.V. ist Partner der ERDFEST – Initiative. Alle unsere Mitglieder und Interessierte an gesunden Böden sind aufgerufen vom 21.6. – 23.6.19 an dieser guten und impulsgebenden Aktion teilzunehmen und Erdfeste zu feiern.

Wie funktionert das? Lesen Sie mehr dazu hier und hier

We found 1 events between 24.06.2019 and 24.09.2019 Show all Events
Jun25
IG-Mitglieder
Dienstag, 25. Juni 2019 @ 09:30 - 16:00
Gasthaus Zoidlhof, Mühlbauernweg 1, 84332 Hebertsfelden, Mühlbauernweg, 84332 Hebertsfelden, Deutschland
Der Boden als Gesamtes in Betrachtung Nicht nur der Regenwurm ist ein wichtiger Partner im Bodenleben, sondern auch die Vielfalt der Kleinstlebewese...
€0+

 

 

Charivari - 09.06.2019

Die IG auf Charivari

Am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, waren wir zu Themen der IG zwei Stunden (von 10.00 - 12.00 uhr) auf Sendung!

Hören Sie hier

 

 

Sommerfest der IG vom 15.06.2019

Für sauberes Wasser und Nahrungsmittel brauche es einen gesunden Boden. Das findet zumindest Josef Hägler, der bei seiner Betriebsführung im Rahmen des Sommerfests der IG gesunder Boden die Wichtigkeit der Symbiose von Wasser und Boden betont hat. Denn nur dadurch gäbe es eine gute Lebensgrundlage für die Menschen. Neben Informationen rund um die Arbeit der Interessensgemeinschaft wurden in Wernberg-Köblitz auch Spenden für die Feuerwehr und dem Obst- und Gartenbauverein Glaubendorf und der IG gesunder Boden gesammelt. Dabei kam ein vierstelliger Betrag zusammen.

Oberpfälzer Heimat vom 28.11.2018

Oberpfälzer Heimat vom 28.11.2018 | Thema: Gesunder Boden - gesunde Lebensmittel ...

Gesunder Boden - Gesunde Lebensmittel

Am 3. Bodentag in Neunburg vorm Wald ist es heute bis in den späten Nachmittag um wichtige Themen rund um die Landwirtschaft gegangen. Sprich: Um die richtige Behandlung des Bodens. Nur ein gesunder Boden könne auch gesunde Lebensmittel erzeugen, so Franz Rösl von der Interessengemeinschaft „Gesunder Boden".

Erdfeste vom 21. bis 23. Juni 2019

Seit Ende 2017 fördert das deutsche Bundesamt für Naturschutz die ERDFEST-Initiative. Sie zielt darauf, mit dem an vielen Orten zeitgleich gefeierten »Erdfest« eine neue kulturelle Allmende zu schaffen: ein Gemeingut für nachhaltige Entwicklung. An drei Tagen im Frühsommer laden Erdfeste dazu ein, unsere Existenz auf und mit der lebendigen Erde vertieft wahrzunehmen, zu bestaunen, zu zelebrieren – woraus Inspiration für eine echte, partnerschaftliche Beziehung zur lebendigen Mitwelt erwächst.

Lesen Sie mehr ...

DVD zum Bodentag 2018 verfügbar

Ab sofort ist die DVD zum Bodentag 2018 verfügbar.

Zum Shop

Ökona - Das Magazin für natürliche Lebensart Ausgabe - Frühjahr/Sommer 2019 // 3. Bodentag klärt auf – nur ein gesunder Boden kann gesunde Lebensmittel hervorbringen!

Das ist die zusammenfassende Botschaft des 3. Bodentags der Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V. im vergangenen November in der mit 500 Teilnehmern voll besetzten Schwarzachtal Halle in Neunburg v. Wald, die auch aus Österreich, Schweiz und Tschechien anreisten.

Lesen Sie mehr ...

forum Magazin 01/2019 - Botschafter für gesunden Boden

Wir behandeln ihn wie Dreck, doch er ist die Grundlage unseres Lebens: der Boden. Eine ostbayerische Initiative will Deutschlands Böden verbessern und den Bauern Wege aufzeigen, wie sich das Risiko schlechter Ernten mindern lässt.

Lesen Sie mehr ...

Onetz vom 17.06. 2019 - Gesunder Boden, gesundes Leben

Es sind bodenständige Vordenker, die neue Wege in der Landwirtschaft gehen: Die „Interessengemeinschaft gesunder Boden“ (IGGB) feiert ihr Sommerfest in Deindorf. Darin eingebunden ist das 20-jährige Jubiläum von „Agrarservice Hägler“.

Lesen Sie mehr ...

 

 

 

 

Mittelbayerische - 12.04.2019

Interessengemeinschaft pflanzt 15 Obstbäume

 

Lesen Sie mehr ...

IG gesunder Boden präsentierte sich bei Heil- und Mineralquellen LABERTALER

Am 11. April besuchten rund 7000 interessierte Gäste anlässlich des Tags der offenen Tür den Mineralbrunnen-Betrieb LABERTALER und kamen nach Schierling /Niederbayern, um sich live anzuschauen, wie das Stephanie Mineralwasser und die zahlreichen Erfrischungsgetränke in die Flaschen gefüllt werden. Moderne Abfüllanlagen, fahrerlose Transportsysteme und das vollautomatische Hochregallager waren neben zahlreichen zusätzlichen Attraktionen zu besichtigen. Auch die IG präsentierte sich auf Einladung von LABERTALER den Besuchern und informierte über Aufgaben, Ziele und Erfolge des Vereins. „Wir freuen uns über die Teilnahme der Interessengemeinschaft gesunder Boden und sind beeindruckt über das Engagement und die Information über die wichtigen, aktuellen Themen zum Humusaufbau und  Gesunderhaltung unserer Böden“, betonte Patrick Kopp, Assistent der technischen Leitung bei LABERTALER. Der 2. IG-Vorsitzende Christian Amerle und Fachbeirat und Pressesprecher Josef Schönhammer vertraten die IG und waren mit den Gesprächen und der Resonanz am Infostand sehr zufrieden.

v. l. Christian Amerle, 2. Vorstand der IG gesunder Boden und Patrick Kopp, Assistent der technischen Leitung bei LABERTALER.